Wer sind wir?

Das firstlove-Projekt wurde vor 16 Jahren an der Frauenklinik Luzern gegründet und ist 2012 in den gemeinnützigen Verein firstlove überführt worden. firstlove ist ein gemeinnütziger Verein, der Vorstand besteht aus vier Fachpersonen, einer Gynäkologin, einem Pädiater und zwei Psychologen. Aufgebaut und geleitet wird firstlove von der Gynäkologin Frau Dr. med. Ruth Draths.

Zur Person
Ruth Draths ist Frauenärztin mit dem Spezialgebiet Kinder- und Jugendgynäkologie. Sie ist jetzt in eigener Praxis tätig, zuvor leitete sie über 10 Jahre lang die Kinder- und Jugendgynäkologie sowie die Jugendsprechstunde firstlove und die Kontrazeptionssprechstunde an der Frauenklinik Luzern sowie die Kindergynäkologie am Kinderspital Luzern. Sie ist Co-Präsidentin der Gynea, der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendgynäkologie und engagiert sich schweizweit für die Aus- und Weiterbildung in Kinder- und Jugendgynäkologie. Sie hat zwei Bücher geschrieben: ‚Vergessene Pubertät’ und ‚Fragmente eines Tabus’, die beide über firstlove bestellt werden können.

Hauptgebiet
Pubertätsentwicklung und Entwicklungsstörungen, Hormonfragen der Jugendzeit, Kontrazeption allgemein, Kontrazeption bei Behinderungen oder medizinischen Problemen, Jugendsexualität, Kindergynäkologie, sexuelle Gewalt, Anorexie

Statuten des Vereins firstlove